eldoRADo Bike Marathon

Heute war es soweit. Das erste Saisonrennen stand an. Der eldoRADo Bike Marathon in Wörgl, das Heimrennen meines Teams. Dementsprechend nervös stand ich an der Startlinie der 60 km langen Strecke mit 2000 Höhenmeter. Dem ersten Berg hoch lief es wie geschmiert. Der mittlere Steckenabschnitt war geprägt von Tempobolzerei oft mit Gegenwind mit anschließend unflüssigem Single Trail. Das hat mir blöderweise im Kopf den Wind aus den Segeln genommen. Egal, der Schlussanstieg und die flowige Abfahrt rockten wieder. Der 7. Platz insgesamt und der 3. in meiner Alterklasse sind ein ordentliches Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.