Einen Abstecher in die Dolomiten

Über Karneid und Obergummer führte mich der Weg hinab ins Eggental und zum Passo Lavazé. Das Lavazé Joch hoch stellte ich fest, dass das nicht der erste Berg in letzter Zeit war. Dafür bekam ich ein paar Ausblicke auf Schlern, Rosengarten und Latemar. Der letzte Anstieg, eher eine fiese Rampe, zur Unterkunft zog mir dann noch den Zahn. As Leben is hart in de Berg!

2 Gedanken zu „Einen Abstecher in die Dolomiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.