Nach dem Ende der Marathon-Saison

Am Wochenende fand für mich das letzte Marathonrennen des Jahres statt. Zeit für eine kleine Nachbereitung: In meinem radsportlichen Rentenalter waren es harte Wettkämpfe, die ihre Höhepunkte auf den Strecken in Kirchberg und Ischgl fanden. Diese beiden Rennen liefen einfach nur perfekt. Auch mit den restlichen Wettkämpfen in Wörgl, Glurns, Oberammergau und Furtwangen bin ich sehr zufrieden. Hauptsache spaßig wars! Furtwangen war zusätzlich ein amüsanter Familienaufflug und Start im Team SSS Siedle. Schaut´s euch noch die Bilder von den Marathons an.

 

3 Gedanken zu „Nach dem Ende der Marathon-Saison“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.