Die Erste echte Cyclocross Fahrt…

…ist nun auch Geschichte. Das Rad von Haken genommen und auf einer meiner altbekannten CX-Strecken ging es ein bisschen zaghaft los. Die Umstellung von Schönwetter- auf Schlechtwetterradler und dann das Gerumpel und Gerutsche über die Hindernisse ohne Federung und auf schön schmalen Reifen brauchte eine kurz Einfahrzeit. Neu waren die Laufräder. Reifen ohne Schlauch und unter 2 bar Druck – Grip im Quadrat! Nur auf Asphalt war es nicht ganz so toll, oder war die eine Kurve zu rasant angefahren? Wurscht, Hauptsache Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.