Enduro One in der Wildschönau

Am Wochenende war es soweit. Ich durfte mich das erste Mal mit dem Wettkampfformat Enduro auseinandersetzten. Samstag Training und Prolog, Sonntag dann Wettkampf. Den Prolog habe ich auch gleich versemmelt, also am Sonntag in einer hinteren Startgruppe losfahren. Vorteil: Ausschlafen! Nach dem Start ging es dann auf eine nette Runde zwischen Oberau und Niederau, wobei die Zeitwertungen auf insgesamt sechs netten Trails abgenommen wurden. Die Strecken waren trotz des Regens in gutem Zustand. Es hat Spaß gemacht, auch wenn ich anfangs richtig nervös war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.