Jetzt war das Vorderrad dran

Mittwoch und Sonntag kann man sich bis auf 2500 Meter mit dem Lift bringen lassen. Erst das Panorama genießen, Pferden beim Bergsteigen zuschauen und dann warten 1100 Tiefenmeter nach Nauders auf Trails. Dabei muss ich wohl ein Hindernis mit dem Vorderrad mit zu viel Schwung überfahren haben. Das Felgenhorn ist leicht eingedrückt. Jetzt passt die vordere Felge wenigsten wieder zur hinteren. Beide haben einen bleibenden Eindruck. Enduro-Urlaub!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.