Tagessieg auf der Niederhofer Alm

Zwischen den mächtigen Massiven der Rotwand und des Wendelsteins liegt die Niederhofer Alm, jährlich Ziel des Niederhofer Alm Bergzeitfahrens. Bei bestem Wetter ging ich als vorletzter Starter in Osterhofen auf die 4 km lange Strecke. Nach 13:26 Minuten und 255 Meter weiter oben hatte ich mir die Tagesbestzeit gekrallt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.