Castiglione della Pescaia

Um mehr Sonne abzubekommen geht die Reise an die Küste. Castiglione ist eine pittoreske Stadt mit einem gut erhaltenen, mittelalterlichen Kern. Zu Zeiten der Römer war hier ein Salzsee. Nachdem Pisaner und die Medici den Hafen beherrschten begann im 19. Jahrhundert die Trockenlegung des Salzsee und der Sümpfe um das umgebende Land nutzen zu können und die Malaria auszurotten.